Achtung! Deutschlands Bestes Web-Erfahrungen? Werbung kostenlos?

By Februar 11, 2014 at 7:40 pm

Tja bestimmte Werbemaschen sind ja mittlerweile allgemein bekannt. Doch diese war auch mir neu.

Was ist passiert? Ich bekomme eine eMail mit dem Betreff „Bestellanfragen“ und der Headline „Sie wurden uns empfohlen“.

Ja da wird man doch neugierig. Denn Empfehlungen hat doch jeder am liebsten.
Nur den guten Herrn XXXXXXX (Datenschutz) kennen wir gar nicht!

Was steckt dahinter?

Es wird unter dem Link ein Webkatalog beworben bei dem wir uns kostenlos anmelden dürfen, und der zu 100% aus empfohlenen Webseiten besteht und wirkungsvoll deren Umsatz steigert.

Klingt ja toll – also nichts wie drauf auf die Seite. Wow spricht da Bruce Willis? Klasse!
Und wir dürfen uns dort kostenlos anmelden! Perfekt. Wenn das unten drunter klein gedruckte nicht wäre.

Denn da steht dem Sinne nach- ich empfehle es aufmerksam selbst durchzulesen:

Mein Eintrag in www.deutschlandsbestesweb.de ist gebührenfrei. Super klasse ist auch, das Dienste wie PR-Werbung, Besucher für Ihre eigene Website und die Verlinkung auch gebührenfrei sind.
Und dann folgt was sich jeder ganz genau anschauen sollte. Denn bei Fernsehwerbung für Deutschlands Bestes Web entstehen Kosten. Oder Gebühren. Und das nicht zu knapp. Fällig werden pro Webseiteneintrag für zwölf Monate monatlich 39 Euro. Wann die Fernsehwerbung läuft? Da bekommen Sie eine Nachricht zu. Schätze per eMail. AGB´s müssen Sie noch bestätigen und schon gebucht!

Aha – und das heißt was? Ganz einfach. Da melden sich nun Zehntausende Unternehmer kostenlos an, irgendwann kommt ne Info per eMail. Hurra ein Spot im Fernsehen läuft und schon gehen Rechnungen 39€x12 Monate = 468€ an alle raus die sich kostenlos registriert haben? Erfahrungen?

Klingt nach einer wirksam Umsatzsteigerung. Für wen können Sie sich denken. Und die AGB´s sollte man sich eh wirklich jedes Mal durchlesen bevor man etwas als Unternehmer abschickt.

 

Interessant finde ich auch die Pressemitteilung vom 16.01.2014

Zitat auszugsweise:
„Um dies herauszufinden, befragte Deutschlands Bestes Web seine Kunden, also die Inhaber, die das Testsiegel führen und im Branchenportal eingetragen sind. Die beiden am häufigsten genannten Antworten waren, dass die Inhaber stolz auf die von Kunden vergebene Auszeichnung sind und, dass die Webseiten einen dauerhaften Anstieg der Besucherzahlen verzeichnen. Besonders stark ist dieser Effekt, wenn die Webseite in einem der Fernsehspots erwähnt wurde. Fernsehspots bietet Deutschlands Bestes Web regelmäßig seinen eingetragenen Webseiten an. Die eingetragene Webseite erhält einen eigenen professionellen Fernsehspot auf einem der stärksten deutschen Sender. Dieser Service ist für eingetragene Webseiten gebührenfrei und zählt zu den effektivsten Marketingmaßnahmen, die sich ein Anbieter wünschen kann.“

Empfehlung: Schauen Sie sich doch einmal diese Werbeidee an.

Weiterführende Infos zum Rechteinhaber finden Sie hier:
Kommentar: Ausgezeichnet – und doch nicht glücklich
Echte-Abzocke.de: Das Hilfe-Forum von Verbrauchern für Verbraucher.
Rechtlicher Hinweis: Deutschland Bestes Web ist eine Marke der Firma Ubag Tech AG
Bildnachweis Beitragsbild: danielkrol / 123RF Stock Foto

About the Author:

 
red baron werbeagentur hat 5,00 von 5 Sterne | 41 Bewertungen auf ProvenExpert.com